Grundsätzlich sollten Sie keine vertraulichen Gesundheitsdaten per E-Mail senden.

Auf unserer Webseite im Downloadbereich können Sie sich aber unseren öffentlichen PGP-Schlüssel herunterladen. Mit diesem können Sie uns Ende-zu-Ende verschlüsselte Nachrichten senden. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass Sie Ihr Mailprogramm entsprechend konfiguriert haben (weitere Informationen dazu finden Sie auf Mobilsicher.de und den Seiten der Fraunhofer Academy und dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik).

Einfacher und ohne Vorkenntnisse geht es über unser Kontaktformular. Hier können Sie uns ebenfalls Ende-zu-Ende verschlüsselte Nachrichten und Anhänge senden. Diese Inhalte können von niemanden eingesehen werden, da sie auf dem gesamten Transportweg vollständig verschlüsselt übertragen werden.

Write a comment

Warning: Undefined array key 2 in /homepages/31/d672310732/htdocs/clickandbuilds/PraxisDrHgl/wp-content/plugins/wp-pgp-encrypted-emails/vendor/singpolyma/openpgp-php/lib/openpgp.php on line 1813

You can encrypt your comment so that only Thomas Högl can read it.